VORWORT zum 15. Bambini-CUP

Liebe Fußballfreunde,
ich freue mich, die jüngsten Kickerin unserer Panndorfhalle begrüßen zu können. Unsere Stadt erlebt mitdem 15. BAMBINI-Cup ein Fußballfest. Es ist für die Fünf- bis Achtjährigendas größte Turnier in Mitteldeutschland. Ihr Fußballalltag spielt sich meist im Kreismaßstab ab– beim BAMBINI-Cup treffen zehn Mannschaften aus fünf Bundesländern aufeinander. Sie werden auf den Rängen der Panndorfhalle einbegeistertes Publikum erleben. Kein Wunder, denn das Turnier ist traditionell hochkarätig besetzt. HerthaBSC nahm bereits sechs Mal teil und der 1. FC Nürnberg tritt zum fünften Mal in Gera an.

Ich bin überzeugt davon, dass wirbeim BAMBINI-Cup viele Talente entdecken werden. Florian Trinks, der als Profi bei Werder Bremen die Fußballschuhe schnürt, ist aus unserem Turnier hervorgegangen. Es lohnt sich also, ihm nachzueifern.

Als Schirmherrin wünsche ich dem Turnier einen fairen Verlauf, den Mannschaften viel Erfolg und denZuschauern spannende Spiele mithoffentlich vielen Toren.

Mein Dank gilt dem Veranstalter, dem Förderverein „Fußball am Fuchsberg" Gera mit seinen ehrenamtlichen Helfern, der die Tradition des Geraer BAMBINI-Cups mit Leben erfüllt, und den nahezu vierzig Sponsoren. Ohne dieses gemeinschaftliche Engagement wäre eine so attraktive Großveranstaltung undenkbar.

7 4 3 2 1