Herzlich willkommen sagen die Veranstalter des 16. BAMBINI-Cups allen Kindern, Eltern, sonstigen Verwandten, Sponsoren und Zuschauern in der Geraer Panndorfhalle.

In Erwartung eines wiederum stimmungs-und freudvollen Turniers freuen wir uns auf schöne Spiele, tolle Tore, rassige Zweikämpfe und tolle Tricks der Kicker der AltersklasseU8.

16 Mal BAMBINI-Cup gibt es nun schon in Gera und jedes Mal waren es ganz tolle Turniere.

Angefangen haben wir 1998 in der Ostvorstädtischen Turnhalle, später gings in die Sporthalle Vollersdorfer Straße und nun seit 2004 findet das Turnier an dieser Stelle statt. Wir waren die Ersten, die die neue, schöne Halle einweihen durften. 141 Teams waren seit 1998 zu Gast beim Cup, der erste Sieger hieß FC Carl Zeiss Jena. Aber auch der Initiator und in den Anfangsjahren stets Veranstalter, die Geraer Dynamos, gewannen die Veranstaltung schon einmal. Nämlich im Jahr 2000 mit einem 3:0 im Finale gegen Dynamo Dresden, als der jetzige Fürther Zweitbundesligaprofi Florian Trinks zwei Tore schoss.

Etwas Wehmut kommt bei mir auf, dass erstmals seit 2006 keine Bundesligisten mehr an unserem Traditionsturnier der besten jungen Kicker Mitteldeutschlands teilnehmen. Das hat einfach den Hintergrund, dass sich die großen Vereine keine Mannschaften in diesem Altersbereich mehr leisten wollen oder können. Alle Anfragen, auch an Vereine der 2. Bundesliga, wurden diesbezüglich abschlägig beantwortet. Dennoch ist es dem VfL-Förderverein gelungen, ein attraktives und namhaftes Teilnehmerfeld einzuladen, sodass wiederum ein hochkarätiges Turnier stattfinden kann und wird.

Neu im Teilnehmerfeld sind fürdie Bundesligisten Hertha BSC und1. FC Nürnberg (beide zwei Mal Turniersieger)die DJK Ingolstadt aus Bayern und RB Leipzig, über deren Kommen, genau so wie über das alleranderen Teams, wir uns sehr freuen.

Viel Spaß und angenehmen Aufenthalt in Gera wünscht
Manfred Malinka

 
6 0 8 8 9